Herzlich Willkommen

auf den Seiten der Sparte Segelflug im BWLV

Der Segelflug ist das motorlose Fliegen mit Segelflugzeugen, Motorseglern und Gleitflugzeugen. Bei dieser Art des Fliegens werden Aufwinde ausgenutzt, deren Energie in Höhe und/oder Fluggeschwindigkeit umgesetzt wird. Die für den Segelflug eingesetzten Flugzeuge sind mit großer Streckung und einer aerodynamisch günstigen Form für ein möglichst großes Gleitverhältnis ausgelegt. Nachfolgend finden Sie weitere interessante Einblicke in den Segelflug sowie die Arbeit des Fachausschuss Segelflug im BWLV.
Viel Spaß dabei!


Aktuelles EU-Recht Segelflug

Beim Segelfliegertag in Hagen im November 2017 hielten Martin Kader und Werner Scholz einen Vortrag zum aktuellen EU-Recht im Segelflug. Im Folgenden finden Sie den Vortrag, in dem die wichtigsten Entwicklungen festgehalten sind (bitte beachten Sie, dass der Stand des Dokuments vom November 2017 datiert).