Versicherungen für Vereine und Mitglieder des BWLV

Luftsport ist nicht gefährlich. Aber wie überall im Leben gibt es auch im Vereinssport Risiken, die zum Schutze der Vereine, seiner Funktionsträger und seiner Mitglieder durch vernünftige Versicherungen abgedeckt sein sollten.

Zu den Leistungen des BWLV für seine Vereine und Mitglieder gehört daher auch der über den Verband bestehende Versicherungsschutz seiner Vereine und der beim Verband gemeldeten Mitglieder für folgende Haftungsrisiken:

  • Haftpflichtversicherung für Luftsportvereine (Vereinshaftpflichtversicherung),
  • Halfterhaftpflichtversicherung für Halter von Flugmodellen (Flugmodellhalter-Haftpflichtversicherung für Modellflugsportler),
  • Haftpflichtversicherung für Luftfahrtveranstalter (Veranstalterhaftpflicht-versicherung).

Auf Grundlage eines Rahmenvertrages mit der Allianz-Versicherung bietet der BWLV ferner seinen Vereinen und Mitgliedern ein weiteres breites Angebot an Versicherungsmöglichkeiten für Risiken, die speziell im luftsportlichen Bereich gegeben sind. Diese Versicherungsangebote erfolgen zu günstigen Prämiensätzen, die Vereinen und Mitgliedern bei Bedarf und Annahme der betreffenden Angebote des Rahmenvertrages gewährt werden. Näheres hierzu ist über die Geschäftsstelle des BWLV (Telefon 0711/22 762-20) zu erfahren.

Rahmenvertrag und Versicherungsbedigungen
Bitte loggen Sie sich unten auf der Website mit Ihrem Benutzername und Passwort ein, um im geschützten Bereich den Rahmenvertrag und die Versicherungsbedingungen für BWLV-Vereine zu sehen.


LogIn

für die Versicherungsunterlagen

Login für Versicherungsunterlagen

Bitte loggen Sie sich hier ein um die Unterlagen der Versicherungen einzusehen.
Anmelden