Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Jugendleiter-Lehrgänge 2019

Die Arbeit mit Jugendlichen in Theorie und Praxis

------

ANMELDUNGEN HIER

-------

Jugendleiterlehrgang – ehrenamtliches Engagement, Verantwortung, neues auf die Beine stellen, Herausforderungen annehmen, sich mit anderen verbinden, Motivation und Visionen finden, Ziele setzen…

… um das alles mitzuerleben findet auch dieses Jahr wieder der Jugendleiter-Grundlehrgang in der Jugendbildungsstätte auf dem Klippeneck  statt. Praxisrelevante und abwechslungsreiche Inhalte werden hier behandelt, wie auch jede Menge Tipps und Tricks, die für einen guten Jugendleiter wichtig sind vermittelt und ausgetauscht werden.

Während den fünf Lehrgangstagen haben alle Jugendleiter der Baden-Württembergischen Luftsportvereine - und alle, die es noch werden wollen - wieder die Möglichkeit, sich offiziell zu einem Jugendleiter nach den Richtlinien der JuLeiCa (der amtlichen Jugendleitercard) ausbilden zu lassen.

 

Die Einheiten auf diesem Lehrgang sind sowohl an den Richtlinien der JuLeiCa ausgerichtet, aber vor allem auch darauf ausgelegt, konkretes Handlungswissen und relevante Themen aus der Praxis des Vereinsbetriebs zu vermitteln. Dieses kann dann direkt im Verein und in den Jugendgruppen angewendet werden und die Arbeit als Jugendleiter/in erleichtern.

Ziel ist es, den Jugendleitern Kenntnisse, Fertigkeiten und Haltungen zur verantwortlichen Gestaltung  von Angeboten in der Jugendarbeit aufzuzeigen und im Austausch mit anderen Jugendlichen und qualifizierten Referenten eine Idee zu bekommen, was einen Jugendleiter – vor allem im Bereich Luftsport – auszeichnet.

Eines der wichtigsten Elemente des Lehrgangs ist vor allem auch die Möglichkeit des Austausches zwischen den Jugendleitern der verschiedenen Vereine. Es wird häufig unterschätzt, dass der Austausch von Erfahrungen einer der größten Stellenwerte haben sollte – denn vor allem aus der Praxis der Jugendleiter selbst kann am meisten gelernt werden.

(Innerhalb des Lehrgangs findet ein Erste-Hilfe-Kurs statt.)

Termin: 26.10.-30.10.2019
Kosten: 100 € pro Teilnehmer/in

------------

Der Jugendleiter-Fortbildungslehrgang
findet dieses Jahr ebenfalls wieder in den Herbstferien statt. 

Auch bei diesem Lehrgang wird es wieder ein abwechslungsreiches Programm geben. „Leadership für Jugendleiter Teil II“ steht auf dem Programm, bei dem ihr neues Wissen hinzugewinnen, aber auch  Gelerntes auffrischen und aufstocken könnt. Ebenfalls werden wir eure aktuellen und praxisnahen Themen  bearbeiten und uns über Tipps und Tricks austauschen.

Termin: 31.10.-02.11.2019 Kosten: 70 € pro Teilnehmer/in