BWLV-Mitgliederversammlung abgesagt!

Die für Sonntag, 22. November, geplante Mitgliederversammlung in der Filderhalle kann leider nicht stattfinden.

Die verschärften Corona-Bedingungen zwingen den Verband zu diesem unumgänglichen Schritt. Der BWLV ist sich seiner Verantwortung und Fürsorgepflicht als (Sport-)Verband mit Vorbildfunktion bewusst und verzichtet auch darum im Sinne unser aller Gesunderhaltung auf die Durchführung seiner Mitgliederversammlung; dies zwar schweren Herzens, aber im Bewusstsein, damit richtig und vorausschauend zu handeln und niemanden vermeidbaren Gefahren auszusetzen – insbesondere auch nicht Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die aufgrund ihres Alters oder Vorerkrankungen einer Risikogruppe angehören.

Die Mitgliederversammlung wird auf 2021 verschoben. Dies ist rechtlich zulässig, sodass weder dem Verband, noch den Vereinen Nachteile entstehen. Der BWLV bittet um Verständnis für diesen Schritt und hofft, dass die Veranstaltung dann im nächsten Jahr unter besseren Vorzeichen und mit einer deutlichen Entspannung der Lage nachgeholt werden kann.