Kostenfreies Web-Seminar: Mitgliederversammlung 2021 rechtssicher planen und durchführen

Für die Vorstände seiner Mitgliedsvereine bietet der BWLV am Mittwoch, 17. März, von 18-20 Uhr ein kostenfreies Web-Seminar an. 

Was tun mit der Mitgliederversammlung angesichts der bestehenden Beschränkungen? Viele Vereine stehen wegen der Corona-Krise vor einer großen Herausforderung. Die üblichen Präsenzversammlungen können gar nicht oder nur eingeschränkt stattfinden. Darauf hat die Bundesregierung reagiert und das sogenannte Covid-19-Gesetz erlassen, das Sonderregelungen zur Durchführung einer Mitgliederversammlung enthält und das bis Ende 2021 verlängert wurde.

Da der Bedarf an Informationen zu diesem Thema groß ist, hat sich der BWLV entschlossen, seinen Vorständen das Seminar „Mitgliederversammlung 2021 – Rechtssichere Planung und Durchführung“ der Führungsakademie (FA) des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) anzubieten. Stefan Wagner, Jurist und Dozent der Führungsakademie des DOSB, führt durch die Inhalte, moderiert wird die Veranstaltung von Lisa Reich (ebenfalls DOSB-Führungsakademie).

Eine Anmeldung ist ab sofort möglich über die Verwaltungssoftware vereinsflieger.de, Seminar GSS-0004. Die Teilnahme ist für die Mitgliedsvereine kostenlos, die hierfür anfallenden Kosten übernimmt der BWLV.

Folgende Fragen werden dort unter anderem behandelt: 

  • Wie und auf welcher Grundlage können Mitgliederversammlungen 2021 überhaupt stattfinden?
  • Ist es möglich ein weiteres Jahr auf die Durchführung zu verzichten?
  • Wie sieht die Anwendung der Regelungen in der Vereinssatzung zur Durchführung einer Mitgliederversammlung aus?
  • Wie müssen sich Vorstände verhalten bei dringenden Entscheidungen, zum Beispiel Neuwahlen, Satzungsänderungen oder Investitionsentscheidungen?

Lernziele: 

  • Überblick erhalten über das Zusammenspiel der Regelungen der eigenen Vereinssatzung und gesetzlichen Sonderregelungen
  • Notwendigen Handlungsbedarf für den eigenen Verein erkennen, insbesondere für die Planung einer Mitgliederversammlung 2021

Das Wichtigste zu den Modalitäten: 

  • Termin: Mittwoch, 17. März 2021, 18 bis 20 Uhr
  • Das Seminar richtet sich an die Vorstände der Mitgliedsvereine.
  • Die Anmeldung erfolgt über die Verwaltungssoftware vereinsflieger.de, Seminar-Kürzel GSS-0004
  • Nach der Anmeldung erhalten die Teilnehmer einen Link zur Einwahl per separater E-Mail an die Vereinsvorstände.
  • Aus technischen Gründen gilt: Bitte nicht mehr als zwei Teilnehmer pro Link!
  • Fragen können gerne vorab per E-Mail geschickt werden an bayer@bwlv.de. Diese werden gesammelt und in der Veranstaltung nach Möglichkeit beantwortet.

Weitere Informationen: 
BWLV-Justiziar Dieter Rauscher hat die aktuellen Sonderregelungen darüber hinaus übersichtlich in einem Dokument zusammengefasst. Dieses steht hier auf der BWLV-Homepage zum Download bereit.