Bitte Regelungen für den Anflug in Friedrichshafen beachten!

Der Bodensee-Airport ist derzeit nur mit Anmeldeverfahren betriebsbereit, bietet aber für Luftsportler Erleichterungen und Ausnahmen.

Um die Betriebskosten wegen der finanziellen Einbrüche durch die Corona-Krise unter Kontrolle zu halten, ist der Bodensee-Airport Friedrichshafen derzeit zwar betriebsbereit, aber generell nur mit dem Anmeldeverfahren PPR (Prior Permission Required) anfliegbar.

Für Luftsportler indessen gelten Ausnahmen, die den Anflug erleichtern sollen - so ist zum Beispiel zu gewissen Zeiten an den Wochenenden keine Anmeldung nötig (PPR-freie Zeiten). Dies gilt voraussichtlich bis Ende der Sommerzeit. Alle Informationen zu den genauen Regelungen am Bodensee-Airport sowie zu den Anmeldemodalitäten sind hier in einer Mitteilung (bitte klicken)  erläutert.