Bezahlte Freistellung für BWLV-Lehrgänge ab sofort möglich

|   Allgemeine News

Seit Neuestem kann der BWLV seinen Mitgliedern ein ganz besonderes Angebot machen: Weil der Verband von staatlicher Seite als Bildungseinrichtung laut Bildungszeitgesetz Baden-Württemberg (BzG BW) anerkannt wurde,

Seit Neuestem kann der BWLV seinen Mitgliedern ein ganz besonderes Angebot machen: Weil der Verband von staatlicher Seite als Bildungseinrichtung laut Bildungszeitgesetz Baden-Württemberg (BzG BW) anerkannt wurde, können die Teilnehmer bestimmter BWLV-Lehrgänge unter gewissen Voraussetzungen eine bezahlte Freistellung, umgangssprachlich auch "Bildungsurlaub" genannt, bei ihrem Arbeitgeber beantragen.

Was es hierbei zu beachten gilt, welche Voraussetzungen erfüllt sein müssen und welche Schritte einzuhalten sind, ist hier im Detail erklärt.