Modellflug-Fly-In der Klasse F3J für Junioren

Über das Fly-In soll die Juniorennationalmannschaft in der Klasse FJ3 ergänzt werden.

Die Welt- und Europameisterschaften der Klasse F3J (Thermik-Segelflugmodelle) im Modellflug haben in den vergangenen Jahren pandemiebedingt nicht stattgefunden. In dieser Zeit haben einige der qualifizierten Juniorinnen und Junioren im DAeC die Altersgrenze überschritten. Deshalb soll die Junioren-Nationalmannschaft im Rahmen eines F3J Junioren-Fly-In wieder auf die volle Mannschaftsstärke ergänzt werden. Dazu können bis zu drei Juniorinnen/Junioren neu in die Nationalmannschaft berufen werden.

Der DAeC lädt deshalb am Samstag, 30. April 2022, zu einem F3J-Fly-In nach Weißenburg (Bayern) ein. Der Verband hofft, viele Jugendliche dafür begeistern zu können. Anmeldeschluss ist am 16. April 2022. Weitere Infos und die Ausschreibung sind hier (bitte klicken) zu finden.