Außerordentliche BWLV-Mitgliederversammlung

Wichtiger Schritt auf dem Weg zur Sportbundanbindung

Die „Hausaufgaben“ zur Anbindung des BWLV an die Sportbünde im Land sind gemacht: Die notwendigen Satzungsänderungen haben die BWLV-Mitglieder bei der außerordentlichen Mitgliederversammlung am 29. Mai auf dem Klippeneck einstimmig beschlossen. Damit kann der Zeitplan weiterverfolgt werden, den BWLV bis zum 1. Januar 2023 in seiner Gesamtheit bei den Sportbünden im Land zu verankern. 

Einen ausführlichen Bericht zu der außerordentlichen Mitgliederversammlung und allen Beschlüssen finden Sie hier