Einladung zum BWLV-Ultraleichtfliegertreffen

Am Samstag, 24. September, 2022 findet das erste BWLV-Ultraleichtflug-Treffen in Mengen statt. 

Hierzu laden der Geschäftsführer des Flugplatzes Mengen-Hohentengen, Jörg Menge, und der BWLV-Motorflugreferent Axel Boorberg die baden-württembergischen Ultraleichtpiloten recht herzlich nach Mengen-Hohentengen (EDTM) ein. 

Zwischen 11 und 17 Uhr wird der Flugplatz zum Treffpunkt der Ultraleichtszene im Südwesten: Zahlreiche Hersteller und Aussteller haben bereits ihr Kommen zugesagt. Weiter ist geplant, einen auf die Belange der Ultraleichtflugzeuge zugeschnittenen Navigationswettbewerb in der Einsteigerklasse mit freundlicher Unterstützung der Precision Flying Association (PFA) aus der Schweiz durchzuführen. 

Das Konzept der Veranstaltung ähnelt dem des BWLV-Motorfliegertreffens, das kürzlich in Aalen-Elchingen stattgefunden hat: Es geht in erster Linie um eine lockere Atmosphäre und ein geselliges Zusammentreffen. Weitere Infos gibt es bei Axel Boorberg (boorberg@bwlv.de).