Um die Webseite optimal gestalten und verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Voraussetzung für die Verwendung von Cookies ist Ihr ausdrückliches Einverständnis. Dieses können Sie durch anklicken und Aktivierung des "Einverstanden"-Buttons erklären. Ihr Einverständnis können Sie jederzeit unter unserer Daten­schutz­erklärung widerrufen. Weitere Informationen erhalten Sie unter unseren Daten­schutz­erklärung. Ohne Zustimmung kann es zu Beeinträchtigungen im Benutzererlebnis auf der Website kommen.

MdL Andreas Schwarz zu Gast auf der Hahnweide

Beim Besuch des Grünen-Landtagsfraktionsvorsitzenden gab es sehr konstruktive Gespräche und einen Rundflug für den Landespolitiker.

Begleitet wurde Andreas Schwarz von der Kirchheimer Stadträtin Anja Hezinger (Bündnis 90/Die Grünen) und seiner Referentin Angela Dresel-Diehl. In Vertretung des Baden-Württembergischen Luftfahrtverbandes waren Vizepräsident Hans-Joachim Proß und Geschäftsführer Klaus Michael Hallmayer vor Ort.

Hierbei kam Andreas Schwarz mit den Vertretern des Verbandes sowie Gunther Sill (Vorsitzender der Fliegergruppe Wolf Hirth) ins Gespräch, der in Vertretung der acht Luftsportvereine sprach, die am Sonderlandeplatz Hahnweide aktiv sind. Da die Hahnweide zugleich auch Werksflugplatz der Firma Schempp-Hirth ist, waren deren Inhaber Tilo und Brigitte Holighaus zusammen mit einigen Mitarbeitern ebenfalls beim Gesprächstermin dabei.

Lesen Sie hier weiter zum Termin auf der Hahnweide.