Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Bitte Luftraumbeschränkungen beachten!

In den kommenden Tagen gibt es mehrere Sperrgebiete im Raum Süddeutschland. Diese müssen zwingend eingehalten werden.

Die Polizeihubschrauberstaffel Baden-Württemberg informiert die Piloten im Land wie folgt:

Aufgrund einer geplanten landesweiten Großübung (BWTEX 2019) auf dem Truppenübungsplatz Stetten am kalten Markt, wird das dort bestehende Flugbeschränkungsgebiet ED-R 132A/B, welches grundsätzlich nur montags bis freitags aktiv ist, zusätzlich auch am Samstag, 19. Oktober 2019 von 07.00 bis 19.00 Uhr (MESZ) aktiviert. Ein entsprechendes NOTAM der DFS ist in Vorbereitung.  

Ebenso wird vom 21. September bis 6. Oktober ein Flugbeschränkungsgebiet und ein Gebiet mit Funkkommunikationspflicht während des Oktoberfestes in München eingerichtet. Das gilt auch für Modellflugzeuge und Multicopter.Näheres hierzu finden Sie auf der Homepage des Deutschen Aero Clubs (www.daec.de) und natürlich in dem hierzu veröffentlichten NOTAM.

Der BWLV fordert alle Piloten auf, sich strikt an die Vorgaben zu halten. Die Verletzung solcher Sperrgebiete wird mit empfindlichen Strafen geahndet.