Leibertinger Jugendvergleichsfliegen

Das Leibertinger Jugendvergleichsfliegen ist ein Wettbewerb speziell für Jugendliche bis 25 Jahre!

Das Leibertinger Jugendvergleichsfliegen (JuFli) ist ein Streckenflugwettbewerb, der den Einstieg in die Strecken- bzw. Wettbewerbsfliegerei in entspannter Atmosphäre ermöglicht. Sowohl frische als auch erfahrenere Scheininhaber bis einschließlich 25 Jahren wird es hierbei ermöglicht Strecken zu fliegen, die zwar anspruchsvoll, aber auch für Anfänger gut machbar sind. Natürlich kommen auch Kameradschaft und Geselligkeit nicht zu kurz, denn beim JuFli entstehen oft Freundschaften, die über die Jahre hinweg noch anhalten. Mitmachen darf jeder Jugendliche, der Spaß am Fliegen hat, einen gültigen Luftfahrerschein besitzt und Mitglied eines Luftfahrtverbandes ist. Wichtig ist auch, dass ein eigenes Flugzeug und ein Rückholer mitgebracht wird.
Das JuFli findet dieses Jahr vom 07.-13. August 2021 statt.

Anreise ist schon am Freitag, den 06. August. Die Teilnahmegebühr beim Wettbewerb beträgt 125€, hierbei ist das Frühstück, das Abendessen und die Benutzung des Campingplatzes (ohne Strom) und der sanitären Anlagen mitinbegriffen. Zusätzlich kostet jeder Windenstart 5,50€ und für F-Schlepps steht ein preiswertiger Motorsegler (2,20€/min) zur Verfügung. Weitere Informationen zur Anmeldung gibt es auf der Homepage www.jufli-leibertingen.de.

Die Teilnehmeranzahl beschränkt sich auf 20 Flugzeuge.

Die Fluggemeinschaft Leibertingen-Meßkirch e. V. freut sich sehr auf viele motivierte Pilotinnen und Piloten.


Text: Sara Muffler
Bild: Lisa Wellandt